Hintergrundbild

Medizinische Praxisassistenz EFZ

Wir bieten Lehrstellen als medizinische Praxisassistentin bzw. medizinischer Praxisasstent an.

Bewerbungsprozess

Für das Jahr 2017 haben wir keine freie Lehrstelle zu vergeben.

Dauer der Ausbildung und Abschluss

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und führt zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ). Es besteht die Möglichkeit, im Schulprogramm integriert die eidgenössische Berufsmaturität zu erlangen. Der Abschluss öffnet den Zugang zur höheren Berufsbildung.

Ausbildungspartner

Ablauf der Ausbildung

  • Während 1-3 Tagen pro Woche wird der Unterricht der Huber Widemann Schule in Basel besucht.
  • 2-4 Tage pro Woche wird das Erlernte in der Praxis umgesetzt. Die Praxiseinsätze finden im Bethesda Spital statt.

Voraussetzungen für die Berufswahl

  • Beendete obligatorische Schulbildung auf Sekundarstufe, in der Regel Sekundarstufe E
  • bewegungsfreudig, kontaktfreudig, zuverlässig, verantwortungsbewusst und teamfähig
  • Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten

Kontaktperson

Elisa Provenzano, Teamleiterin MPA Rheumatologie
Direktwahl +41 61 315 23 20
elisa.provenzano@bethesda-spital.ch

Drucken