Hintergrundbild

Ernährungsberatung

Das Ziel der Ernährungstherapie bei stationären Patientinnen und Patienten ist die Optimierung des Ernährungszustandes. Die Bedürfnisse und der Bedarf an Nährstoffen variieren je nach Krankheitssituation und Person und dienen als Basis der Ernährungstherapie.

Im ambulanten Beratungsbereich werden individuelle Lösungsansätze gemeinsam diskutiert, erarbeitet und begleitet mit dem Ziel einer anhaltenden Ernährungsumstellung. Die Gewohnheiten, Vorlieben und Bedürfnisse des Klienten fliessen dabei mit ein; die Umsetzung soll alltagstauglich und praxisnah sein; das Umfeld und die Lebenssituation werden mitberücksichtigt. Die ambulante Beratung steht allen Interessierten offen.


Angebot / Leistungen
Es werden Beratungen bei folgenden Themen und Indikationen angeboten:

  • Ausgewogene und gesunde Ernährung
  • Ernährung bei Schwangerschaft und Stillzeit
  • Ernährung im Alter
  • Stoffwechselkrankheiten*
  • Adipositas (BMI >30)*
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen*
  • Krankheiten des Verdauungssystems*
  • Fehl- sowie Mangelernährungszustände*
  • Nahrungsmittelallergien*

*Pflichtleistung der Krankenkasse mit ärztlicher Verordnung

Drucken