Hintergrundbild

Leitbild

Das Pflegeleitbild basiert auf dem Stiftungs- und Spitalleitbild.

Unser Leitbild
Das Pflegeleitbild beschreibt Werte, Normen und Überzeugungen des pflegerischen Handelns und bietet Interpretations- und Entscheidungshilfen für alle pflegerischen Berufsgruppen des Bethesda Spitals. Es soll eine sinnstiftende, inspirierende und identifikationsfördernde Wirkung entfalten. Durch seine Zukunftsorientierung zeigt es die Bereitschaft zur Innovation und Entwicklung der Pflege im dynamischen Umfeld Gesundheitswesen.

Fachkompetenz
Wir praktizieren eine professionelle Pflege und kombinieren Erfahrungswissen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Qualität
Die Qualität unserer pflegerischen Dienstleistung messen wir an der Zufriedenheit unserer Leistungsempfänger.

Dienstleistung
Wir nehmen Patienten als Kunden wahr, pflegen bedarfsorientiert und aktivierend unter Einbezug vorhandener Ressourcen.

Interdisziplinarität
Wir vernetzen die verschiedenen Berufsgruppen der Pflege, erzielen so einen idealen Mix an Kompetenzen und setzen diese stationsübergreifend ein. Wir unterhalten kooperative Arbeitsbeziehungen innerhalb der Pflege und mit den verschiedenen Disziplinen, wir prägen sie durch prozesshaftes Denken und adäquate Informationsflussgestaltung an den Schnittstellen.

Beziehungsgestaltung
Unsere innere Haltung spiegelt sich in der Art der Beziehungsgestaltung.

«In der professionellen Pflegepraxis sind Kreativität und Phantasie gefordert. Seine Wurzeln hat das praktische Handeln im theoretischen Wissen, im kritischen Urteilsvermögen und in der Empathie. (…) Die manuelle Geschicklichkeit lässt sich recht schnell erlernen. Ein Handeln in der Praxis, das sicher und solide ist, hängt jedoch davon ab, ob der Gegenstand der Pflege ausreichend verstanden ist.» – Martha Rogers

Drucken