Hintergrundbild

Übersicht & Kontakt

Dysplasie bedeutet Zellveränderungen im Sinne von Krebsvorstufen sowohl am Gebärmutterhals als auch an den äusseren Genitalien. In der Sprechstunde des Dysplasiezentrums werden auch Hauterkrankungen im Bereich der Schamlippen – z.T. gemeinsam mit der Hautärztin aus dem USB – und verschiedene z.T. diffuse Beschwerden in diesem Bereich, die mit Juckreiz, Brennen oder Schmerzen einhergehen, untersucht.

Kontakt allgemein
Sekretariat Spitaldirektion
Tel. + 41 61 315 28 28
Fax + 41 61 315 28 29
frauen@bethesda-spital.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr

Ambulantes Angebot
Vulva- und Dysplasiesprechstunde: Zellveränderungen an äusseren Genitalien, Scheide, und Gebärmutterhals, HPV-Impfung




Team

Dr. med. Brigitte Frey Tirri

Chefärztin KSBL

Leiterin Dysplasiezentrum

weitere Informationen

Dr. med. Ariane Birkenmaier

Oberärztin Klinik für Frauenmedizin

weitere Informationen
Drucken