Hintergrundbild

Onkologie

Das Bethesda Spital arbeitet in der Fachdisziplin Onkologie mit akkreditierten Belegärztinnen und -ärzten zusammen. Sämtliche Ärztinnen und Ärzte sind ausgewiesene Spezialisten und verfügen über einen anerkannten Facharzttitel.

Für betroffene Frauen bietet das Brustzentrum Regio Basiliensis Gewähr für eine interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachspezialisten mittels regelmässiger interdisziplinärer Tumorkonferenzen und Sitzungen. In Besprechungen werden gemeinsam Behandlungspläne durch die verschiedenen Spezialärztinnen und -ärzte wie Chirurgen, Gynäkologen, Urologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Plastische Chirurgen und Pathologen entwickelt.


Angebot / Leistungen

Abklärung und Behandlung bei Krebserkrankungen von:

  • Brust, Eierstock, Gebärmutter
  • Darm
  • Prostata, Blase
  • Lymphknoten
  • Blut und blutbildende Organe (Leukämien)

Therapien:

  • Medikamentöse Behandlung mit Hormonblockern, Zytostatika,
  • Antikörpertherapien und bei Bedarf auch in Kombination mit chirurgischem Eingriff oder Strahlentherapie
  • Die Verabreichung der Krebsmedikamente erfolgt meist intravenös (Infusion), bei schlechten Venenverhältnissen kann dazu ein implantierter Gefässzugang (Port-System) verwendet werden

Drucken