Hintergrundbild

Zertifizierung 5-Sterne FULL TIME CARE MEDICAL

Das Bethesda Spital betreibt mit 900 medizinischen Trainingstherapie-Abonnenten, jährlich 1'400 ambulanten und 3’800 stationären Behandlungen eine sehr erfolgreiche Medizinische Trainingstherapie. Diese ist nun mit der Topklassifizierung von maximal möglichen 5 Sternen ausgezeichnet worden. Damit ist das Bethesda Spital schweizweit das einzige Spital welches mit dieser Zertifizierung ausgezeichnet wurde.

Höchstbewertung für die Medizinische Trainingstherapie

Die 5 Sterne FULL TIME CARE MEDICAL Klassifizierung bescheinigt den Nachweis der nachfolgenden Qualitätsmerkmale:

  • Während den Öffnungszeiten ist mindestens ein qualifizierter Mitarbeiter im Trainingscenter anwesend, der die Kunden beim Training «dynamisch coacht» und für medizinische Fragen (ohne vorangemeldetem Termin) zur Verfügung steht.
  • Individuelle Beratungs- und Einstiegsgespräche mit Gesundheitsfragebogen und Trainingsplan. Diese sind auf die Bedürfnisse des Kunden ausgelegt.
  • Es werden Ausdauergeräte für mindestens 5 Bewegungsarten im Angebot zur Verfügung gestellt.
  • Innerhalb des Bethesda Spitals werden verschiedene Gruppen-Fitnesskurse angeboten.
  • Alle Mitarbeitenden verfügen über eine gültige Erste-Hilfe-Ausbildung und sind auf dem Gebiet der Beurteilung und Erstversorgung von akut erkrankten oder verletzten Personen geschult.

Die ausführlichen Kriterien und weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.fitness-guide.ch/qualitaetslabel-fitness-guide/qualitaetslabel-fitness-center/

Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren dieser Klassifikation ist die Betreuungs- und Ausbildungsqualität der Mitarbeitenden. Ambulante Patienten und MTT Kunden profitieren dadurch vom renommierten Bethesda Physiotherapie-Team.

Zusatz Zertifizierung Fitness-Guide medical

Die Zusatzauszeichnung «Medical» bedeutet, dass neben dem Physiotherapie-Team auch Fachärzte bei Schmerzen oder Fragen zum Trainingsplan den Kunden/Patienten zur Verfügung stehen. Dies ermöglicht eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung.

Drucken