Hintergrundbild

Zertifizierung der SWISS REHA

Die SW!SS REHA, die Vereinigung der führenden Rehabilitationskliniken der Schweiz hat die Klinik für Rehabilitation des Bethesda Spitals im Fachbereich muskuloskelettale Rehabilitation erfolgreich zertifiziert.

Die SW!SS REHA setzt sich zum Ziel, dass ihre Mitglieder das Spektrum der medizinischen Rehabilitation mit herausragenden Kernkompetenzen, hochqualifizierten Fachkräften sowie adäquater medizinischer Technologie und Infrastruktur abdecken. Diese Qualitätsanforderungen hat die Klinik für Rehabilitation ohne weitere Auflagen erfüllt.

Die muskuloskelettale Rehabilitation oder Rehabilitation des Bewegungsapparates befasst sich mit der Behandlung von Funktions-, Fähigkeits- und Aktivitätseinschränkungen des Bewegungs- und Stützapparates bei Erkrankungen, nach Unfällen sowie nach Operationen.

Dazu gehören unter anderem Gelenksersatzoperationen, Wirbelsäuleneingriffe, Arthrosen oder Diskushernien, Beschwerden und Folgen der Osteoporose sowie entzündlich rheumatische Erkrankungen.

Weitere Informationen zu den Qualitätsanforderungen der SW!SS REHA finden Sie unter der offiziellen Webseite von SW!ss REHA.

Drucken