Hintergrundbild

Unser Angebot in der Wirbelsäulenchirurgie Bethesda Spital Kopie

Unsere Expertinnen und Experten stehen Ihnen und Ihren Patienten mit fundierter Fachausbildung, langjähriger Erfahrung und ausgewiesenen Spezialqualifikationen zur Verfügung.

Die Integration in unserem Wirbelsäulenzentrum mit unseren Spezialisten garantieren interdisziplinäre Konsilien.

 

Abklärung und Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule, speziell:

  • Bandscheibenerkrankungen
  • Bandscheibenvorfall 
  • Enger Wirbelkanal 
  • Wirbelarthrose
  • Zysten der Fazettengelenke
  • Wirbelgleiten
  • Instabilität der Wirbelsäule
  • Wirbelsäulenverkrümmung
  • Wirbelbruch, speziell bei Osteoporose

Verfahren der modernen Wirbelsäulenchirurgie:

  • Mikrochirurgische Diskushernien-Operation
  • Mikrochirurgische Operation des engen Wirbelkanals
  • Stabilisation: dynamisch mit interspinösen Implantaten oder Pedikelschraubensystem
  • Versteifung (Fusion) mit Pedikelschraubensystem, Schrauben, Platten, Platzhaltern
  • Bandscheibenprothese
  • Operative Behandlung von Osteoporosebrüchen
  • Diagnostische Biopsie
  • Diagnostische Diskographie
  • Operative Behandlung der chronischen Steissbeinschmerzen
  • Aktuelle Navigationstechnologie für Implantate
  • Intraoperatives Neuromonitoring im Bedarfsfall
  • Qualitätskontrolle mit validierten Tests und Fragebögen


Unsere Abklärung und Behandlung werden bei Bedarf unkompliziert und rasch interdisziplinar ergänzt.

Drucken