Hintergrundbild

Profil

Yvonne Engler

Beleghebamme

(Open)(Close)Spezialkompetenzen

• Beleghebammensysteme
• Geburtshypnose (in englisch Hypnobirthing)
• Schwangerschaftsvorsorge, geburtshilflicher Ultraschall
• Geburtsvorbereitung für Paare
• Geburtseinleitung ohne Medikamente
• Schmerzen unter der Geburt
• Beckenbodentraining und perineale Rehabilitation mit Elektrostimulation
• Rückbildung/Beckenbodentraining auf Powerplate als Vibrationstraining-Therapeutin
• Stillberatung/Wochenbettpflege
• Babymassage (Hauschkaschule DE)
• Geburtstraumaverarbeitung
• Praxisorientiert Neue Homöopathie

(Open)(Close)Werdegang

2020 I Dozentin für Geburtshypnose (Hypnobirthing), Zertifizierte Fachspezialisierung VHS, Hypnosezentrum Bern
2013 – heute I Wissenschaftliche Arbeit mit Führen einer Datenbank zur Thematik „nicht medikamentöse Geburtseinleitungen“ Prof. Dr. med. Sven Kehl Universitätsklinikum Erlangen DE
2012 – 2015 I Beratungsmandat zum Thema Verletzungsprophylaxe in der Geburtshilfe für die Cederberg GmbH, Binningen
2011 – 2013 I Mitglied der Arbeitsgruppe zum Thema Ungedeckte Kosten für freipraktizierende Hebammen, Schweizerischer Hebammenverband
2008 I Praxisausbau durch Anstellung von dipl. Pflegefachfrauen mit Spezialisierung auf Mutter-Kind und Stillberatung
2007 I Diplom Therapeutin Praxisorientierte Neue Homöopathie L. Bassols Institut für PraNeoHom
2004 – heute I Beleghebammentätigkeit am Bethesda-Spital BS
2004 I Projektmanagement Aufbau Beleghebammensystem im Bethesda Spital BS
2004 – 2012 I Beleghebammentätigkeit an der Ergolz-Klinik in Liestal BL
2004 I Projektmanagement Aufbau der Geburtshilfe in der Ergolzklinik
2003 I Referentin und Workshopleiterin (mit Dr. Th. Berger Anästhesiearzt FMH) zum Thema Anästhesien in der Geburtshilfe an der Jahresweiterbildung des Schweizerischen Hebammenverbandes, Sektion Ostschweiz
2002 I Referentin und Workshopleiterin zum Thema Hebammenkunst am Hebammenkolloquium in Grindelwald, MKB Medizinischer Kongressdienst Bäbler Bern
2002 I Moderatorin am V. ostschweizerischen Symposium für Gynäkologie und Geburtshilfe in Glarus MKB Medizinischer Kongressdienst Bäbler Bern
2001 I Referentin und Workshopleiterin Schmerzbekämpfung unter der Geburt (mit Dr. Th. Berger Anästhesiearzt FMH) und Dammnaht (mit Dr. R. Lüchinger Gynäkologe FMH) am Frühjahrskolloqium für Hebammen in Grindelwald. MKB Medizinischer Kongressdienst Bäbler Bern
2001 I Referentin und Workshopleiterin zum Thema Einsatz alternativer Mittel zur Schmerzbekämpfung unter der Geburt und Einsatz alternativer Mittel zur Geburtseinleitungam II. ostschweizerischen Symposium für Gynäkologie und Geburtshilfe in Glarus. MKB Medizinischer Kongressdienst Bäbler Bern
2000 I Referentin und Moderatorin am III. ostschweizerischen Symposium für Gynäkologie und Geburtshilfe in Glarus zum Thema: Zukunftsperspektiven Beleghebammen. MKB Medizinischer Kongressdienst Bäbler Bern
1996 I Perineale Rehabilitation (Beckenboden-Inkontinenztherapie) mit Elektrostimulation, Erweiterung im Dienstleisungsangebot meiner Praxis
1993 I Beginn Anwendung Geburtshypnose
1992 Auslandspraktikum (6 Monate) am Silveira-Hospital, Mashwingo, Zimbabwe, südliches Afrika
1988 – heute I Anstellung einer Mitarbeiterin Bereich Administration und Telefonsekretariat
1987 – 2005 I Beleghebammentätigkeit und Mitbeteiligung am Aufbau und Integration des Belebhebammensystems am Kantonsspital Liestal BL, regelmässige Tätigkeit als Kursleiterin Geburtsvorbereitung für Paare
1986 I Eröffnung der eigenen Hebammenpraxis für Hausgeburten in Binningen, 1992 Reinach BL, ab 1990 in Binningen BL
1986 I Bewilligung zur Tätigkeit als freipraktizierende Hebamme Kantone BL, BS, SO, AG
1986 I Geburt unseres Sohnes
1983 – 1986 I 100% Anstellung als Dipl. Hebamme am Klinisch Therapeutischen Institut Ita Wegman-Klinik Arlesheim BL (600 Geburten/Jahr)
1983 I 100% Anstellung als Dipl. Hebamme am Bezirksspital Breitenbach Thierstein SO
1981 – 1982 I 100% Anstellung als Dipl. Hebamme am Regionalspital Interlaken BE (900 Geburten/Jahr)

(Open)(Close)Schulen, Studium und Diplome

2020 I Diplom Hypnosetherapeutin Verband schweizerischer Hypnosetherapeuten VSH
2020 I Certified Hypnotist National Guild of Hypnotists NGH
2019 I Zertifikat Geburtshypnose Verband schweizerischer Hypnoseterapeuten VSH
2019 I Zertifikat Fachfrau Birthcare BGB Berufsvervand für Gesundheit und Bewegung
2018 I Zertifikat geburtshilfliche Sonographie Prof. Dr. med. A. Rempen
2015-2017 I Ernährungsberaterin EPIBerater EpiGenetigBalance AG Dr. Markus Rohner
2012-2014 I Attest Vibrationstraining Instruktorin Wellwave.net. Academy
2013 I Diplom Hebammen FH Staatssekretariat für Bildung Forschung und Innovation SBFI.pdf
2004 I Soft-Laser-Therapie LTI LasertherapieInstitut Aarau
2007 I Diplom Therapeutin Praxisorientierte Neue Homöopathie L. Bassols Institut für PraNeoHom
1997 I Weiterbildung (12 Monate) für Mediale Psychotherapie bei Mira Koudris, Ext. Psychiatrische Dienste Kantonsspital BL
1996 I Certificat Reducation Perineale Institut de formation en reducation Dr.J. Sengler
1993 I Reiki I and II Degree Meister J. Zaugg und Lehrerin M.Haegi
1985 I Ausbildung in anthroposophisch orientierter Medizin am Klinisch Therapeutisches Institut Ita Wegmann-Klinik
1983 I Diplom Geburtsvorbereitung Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik schweizerischer Fachverband für Geburtsvorbereitung SFG
1981 I Hebammendiplom Universitäts-Frauenklinik Bern

(Open)(Close)Mitgliedschaften

SHV (Schweizerischer Hebammenverband), seit 1979
BGB (Berufsverband für Gesundheit und Bewegung, seit 1983
• Interessensverband für Ärzte und andere akademische Berufe, seit 2019

Kontakt / Anmeldung
Yvonne Engler
Rotmannsbodenstrasse 123
4102 Binningen

Tel +41 61 421 40 01
yvonne.engler@hebammen-praxis.ch
www.hebammen-praxis.ch






Drucken