Hintergrundbild

Fachpersonen Gesundheit (FAGE)

Im Bethesda Spital absolvieren etwa 15 Personen die Ausbildung zur Fachperson Gesundheit. Pro Lehrjahr starten jeweils zwischen 4 bis 6 Lernende.

Bewerbungsprozess

Bewerbungen für die Lehrstellen 2020 nehmen wir ab August 2019 online entgegen. Bitte klicken Sie hier.

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Schulzeugnisse der letzten zwei Jahre (bitte als ein Dokument hochladen)
  • Check S2 oder Multi-Check

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über den obenstehenden Link.

Unser Rekrutierungsprozess wurde nach ökologischen und ökonomischen Aspekten definiert und sieht Bewerbungen per Post und per E-Mail nicht vor. Post- und E-Mail-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Mit den Vorstellungsgesprächen starten wir nach den Herbstferien.

Dauer der Ausbildung und Abschluss

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und führt zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ). Der Abschluss öffnet den Zugang zur höheren Berufsbildung. Es besteht die Möglichkeit, im Schulprogramm integriert die eidgenössische Berufsmaturität zu erlangen.

Ausbildungspartner

Ablauf der Ausbildung

  • Mitarbeit auf verschiedenen Abteilungen und in verschiedenen Fachgebieten.
  • Die Berufsschule findet an 2 bis 3 Tagen pro Woche statt. Zusätzlich werden überbetriebliche Kurse (ÜK) an der OdA besucht.

Aufnahmebedingungen

  • Beendete obligatorische Schulbildung auf Sekundarstufe I, in der Regel Sekundarstufe E
  • offen, kontaktfreudig, zuverlässig, verantwortungsbewusst, teamfähig und sorgsam
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Spätdienst und Wochenende)

Konkaktperson

Brigitte Hungerbühler, Bildungsverantwortliche Pflege a.i.
Direktwahl +41 61 315 22 30
brigitte.hungerbuehler@bethesda-spital.ch

Drucken