Hintergrundbild

Fachpersonen Pflege HF

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann HF wird insgesamt von rund 20 Personen in drei verschiedenen Ausbildungsgängen absolviert.

Bewerbungsprozess

Bewerbungen erfolgen ausschliesslich über die Online-Plattform des Bildungszentrums Gesundheit (BZG). Hier geht es zum Online-Bewerbungsportal der abhf.

Dauer der Ausbildung und Abschluss

Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach dem gewählten Bildungsgang und führt zu einem eidgenössisch anerkannten Diplom der Höheren Fachhochschule (HF).

  • 3 Jahre mit abgeschlossener Sekundarstufe II
  • 2 Jahre mit einem Abschluss als Fachperson Gesundheit EFZ
  • 3 Jahre und 9 Monate in einer Teilzeitvariante mit einem Arbeitspensum von 80%

Ausbildungspartner

  • Bethesda Spital AG
  • Bildungszentrum Gesundheit Basel BZG, Homepage der bzgbs
  • Verschiedene Praxisinstitutionen der Region

Ablauf der Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt blockweise nach dem Bildungsplan des BZG: 40% Praxis, 40% Schule und 20% Lernen Training Transfer (LTT). Die Praxis absolvieren Sie im Hause in zwei unterschiedlichen Fachrichtungen. Ein zusätzliches Fachgebiet lernen Sie in der Regel in einer externen Institution kennen.

Aufnahmebedingungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ, abgeschlossene Fachmaturitätsschule (FMS) vorzugsweise Richtung Gesundheit, gymnasiale Maturität oder Abschluss der Rudolf Steiner Schule (IMS Zertifikat) bzw. gleichwertige Vorbildung
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, Neugierde zur vertieften Auseinandersetzung mit Themen von Gesundheit, Prävention und Krankheit des Lebenszyklus
  • Selbständiges und zielorientiertes Lernen
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Spätdienst und Wochenende)

Kontaktpersonen

Gregor Hunziker, Bildungsverantwortlicher Pflege
Direktwahl +41 61 315 22 30
gregor.hunziker@bethesda-spital.ch

Brigitte Hungerbühler, Ausbildung Pflege
Direktwahl +41 61 315 22 30
brigitte.hungerbuehler@bethesda-spital.ch

Drucken