Hintergrundbild

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

In der Klinik für Rheumatologie finden regelmässig interdisziplinäre Meetings – wie das Rücken- und Schmerzforum, Fallbesprechungen in Spezialsprechstunden, bei denen sich die Patientin und der Patient auf Wunsch mit dem Hausarzt und mit den Spezialisten des Zentrums Rheuma Rücken Schmerz austauschen können. Dadurch wird bei komplexen und chronischen Erkrankungen eine umfassende Diagnose gewährleistet und damit ein enges Ineinandergreifen von diagnostischen und therapeutischen Massnahmen garantiert. Dabei werden stets neue, hoch entwickelte Technologien eingesetzt wie Magnetresonanztomograph, Knochendichtemessung oder Ultraschall. Grossen Wert wird auch auf menschliche Wärme, Einfühlungsvermögen und Zuwendung gelegt.

Drucken